skip to Main Content

Nicht alles ist so, wie es scheint

Eine 36-jährige, an Schizophrenie leidende Patientin ist zur Routineuntersuchung im Krankenhaus. Sie hat akustische Halluzinationen und zittert. Während der Untersuchung verspürt sie plötzlich starke Schmerzen im Bein und bricht zusammen. Das Ärzteteam diagnostiziert eine tiefe Venenthrombose und Lungenembolie. Außerdem wird ein messbarer Blutalkoholspiegel festgestellt. Die Patientin erholt sich von der Embolie, beginnt aber bald darauf, Blut zu erbrechen. Gerinnungsstudien zeigen einen erniedrigten Quick-Wert. Differentialdiagnostisch werden ein Vitamin-K-Mangel und eine möglicherweise alkoholbedingte Leberfunktionsstörung in Betracht gezogen; beide werden bestätigt. Im Ultraschall wird nicht nur eine fortgeschrittene Leberzirrhose deutlich, sondern auch ein maligner Lebertumor, der chirurgisch entfernt werden soll.
Im Rahmen der OP-Vorbereitung werden orange-bräunliche Hornhautringe erkannt, die die Ärzte an der ursprünglichen Diagnose der Schizophrenie zweifeln lassen.

Symptome: Schizophrenie, akustische Halluzinationen, zittert, starke Schmerzen im Bein, bricht zusammen, tiefe Venenthrombose, Lungenembolie, Blutalkohol, blutiges Erbrechen, niedriger Quick-Wert, Vitamin-K-Mangel, Leberzirrhose, maligner Lebertumor, orange-bräunliche Hornhautringe

Welche Diagnose würden Sie stellen?

Haben Sie eine Vermutung? Welche möglichen Ursachen liefert der Symptomchecker Symptoma.com in der eRef, nachdem alle Symptome eingegeben wurden?

Symptoma.com zeigt an, dass es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um Morbus Wilson handelt. Und tatsächlich! Dr. House kommt zum gleichen Ergebnis und beweist an diesem Fall mal wieder seine außergewöhnlichen diagnostischen Fähigkeiten.

Ob unklarer Fall oder seltene Symptom-Kombi: Nutzen Sie Symptoma.com in eRef schnell und bequem in Ihrem medizinischen Alltag. Checken Sie mögliche Ursachen Ihrer Patienten auf Knopfdruck. Wann Sie wollen. Wo Sie wollen. Kostenfrei – so oft Sie wollen.

Wenn Sie eRef bereits im Rahmen einer (Test)-Lizenz nutzen, ist eine Registrierung für eRef Symptoma nicht nötig. Sie können sofort loslegen.

Jetzt direkt Symptome checken oder für Symptoma.com in eRef registrieren

Symptoma.com

Symptoma.com ist ein digitaler Gesundheitsassistent. In der Wissensplattform eRef als Suchmaschine eingebunden, hilft er Ärztinnen und Ärzten die wahrscheinlichsten Differenzialdiagnosen für Symptomkombinationen aufzudecken. In wissenschaftlichen Studien hat Symptoma die höchste Treffergenauigkeit bewiesen. Testen Sie es selbst anhand der seltenen Beispielfälle, die unsere medizinische Direktorin DDr. Stefanie Gruarin zusammen mit Dr. Melanie Kaiser für Sie vorbereitet hat.

Back To Top