skip to Main Content

Jäger und Gejagte

Ein HIV-positiver Patient stürzt auf dem Gehweg und erleidet einen anaphylaktischen Schock. Die Zahl der CD4-positiven Lymphozyten liegt bei 200 je Mikroliter. Tests auf opportunistische Erreger wie Mykobakterien, Herpes-simplex- und Zytomegalievirus verlaufen negativ. Der Patient gibt an, seine Lymphozytenzahl habe…

mehr

Kontrolle

Ein aggressiver Gefängnisinsasse bricht mit akutem Herzversagen zusammen. Der herbeigerufene Arzt stellt ein Lungenödem, Hypoxie, Tachypnoe und Tachykardie fest. Der Patient wird in ein Krankenhaus verlegt. Hier widersetzt er sich jeglichen diagnostischen Maßnahmen, zeigt sich phasenweise stark erregt und hat…

mehr

Erschöpfte Kapazitäten

Eine 32-Jährige wird aufgrund einer Katatonie behandelt. Mit Ausnahme eines erhöhten Kalziumspiegels sind ihre Blutwerte in Ordnung. Die Frau hat ein vier Wochen altes Baby, das sie nach bestem Wissen versorgt, während ihr Partner rund um die Uhr arbeitet. Im…

mehr

Failure to Communicate

Ein 45-jähriger Journalist stürzt unvermittelt und schlägt sich den Kopf an einem Tisch an. Er kommt sofort wieder zu sich, scheint aber verwirrt und zeigt Aphasie und Agraphie. Während es ihm sonst körperlich gut zu gehen scheint, wird er zur…

mehr

Besuch in Wien

Ein 6-Jähriger wird mit blutiger Diarrhoe ins Krankenhaus eingeliefert. Er hat Koordinationsprobleme und kann gezielte Bewegungen nicht mehr präzise ausführen. Binnen einer Stunde entwickelt er trotz Flüssigkeitstherapie akutes Nierenversagen. Im Kolon des Jungen finden sich rot-violette Papeln, die bioptiert werden,…

mehr

Wärmebehandlung

Ein 65-Jähriger erleidet im Beisein seiner Tochter eine Absence. Sie bringt ihn daraufhin ins Krankenhaus. Der Herr gibt an, seit einiger Zeit an Reflux zu leiden, diesen aber mit Antazida gut im Griff zu haben. Sonst habe er vor einiger…

mehr

Arbeit schweißt zusammen

Ein 22-jähriger Werkstudent erweckt den Eindruck, er würde einen Elektroschock erleiden. Diese stark schmerzhaften, Schock-ähnlichen Zustände wiederholen sich immer wieder und werden nur von kurzen symptomfreien Phasen unterbrochen. Der Patient klagt über Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen. Mit Ausnahme einer Nacht…

mehr

Kein simpler Fall

Ein 15-Jähriger erleidet einen Krampfanfall, der seinen Ausgang in den Händen des Jungen nimmt, schließlich aber auch weitere Körperregionen erfasst. Schmerzerfüllt bricht er zusammen. Eine klinische Untersuchung bringt keine besonderen Befunde. Blutanalysen zeigen eine Hyponatriämie, aber keine weiteren Anomalien. Der…

mehr

Risiken und Nebenwirkungen

Eine 34-Jährige leidet an unkontrollierbaren Muskelkontraktionen. Die Krämpfe betreffen ihren gesamten Körper, beeinträchtigen jedoch nicht ihr Bewusstsein. Die medizinische Vorgeschichte der Patientin ist unauffällig, allerdings stellt sich heraus, dass sie entgegen eigener Angaben nicht nur die Anti-Baby-Pille einnimmt, sondern auch…

mehr

Vorbeugende Maßnahmen

Ein Profiradsportler bricht bei einem Rennen zusammen. Der 25-Jährige gibt zu, gedopt zu haben – aber weder sein Blutdoping noch seine Gewohnheit, in der Überdruckkammer zu schlafen, erklären seine akute Atemnot. Es werden CT-Thoraxaufnahmen angefertigt, die allerdings unauffällig sind. Später…

mehr
Back To Top